Drittes Netzwerktreffen betriebliche Mitwirkung

Am 3. Nationalen Netzwerktreffen setzen sich die betrieblichen Arbeitnehmendenvertreter*innen mit der Zukunft der Werkstatt auseinander.
Die Ergebnisse fliessen in die Tagung vom 4. November ein.

 

Die Ziele des dritten Treffens sind:

  • Wir lernen das Projekt „Zukunft Werkstatt“ von INSOS kennen.
  • Wir denken gemeinsam nach:

Was gefällt uns am Betrieb für Menschen mit Beeinträchtigung?

Was gefällt uns nicht? Wie soll sich das Arbeitsangebot weiterentwickeln?

  • Wir tragen gemeinsam zusammen:

Was sind unsere wichtigsten Forderungen und Fragen?

Unsere Forderungen und Fragen bringen wir gemeinsam an die Tagung „Zukunft Werkstatt“ vom 4. November.

 

Zielpublikum

  • Arbeitnehmende mit Behinderung
  • Betriebsverantwortliche
  • Fachpersonal, Assistentinnen und Assistenten
  • Vertreter von Verbänden und Organisationen

 

Mit Simultanübersetzung deutsch und französisch.

 

Detailprogramm

Anmeldung

Rechnungsadresse

Datum: 21.10.2021
Zeit: 15.00 - 17.00 Uhr
Preis: kostenlos

Anmeldefrist: 17.10.2021
Ort: online
Anmeldefrist abgelaufen